Heilende Kraft des Singens

Deine Stimme ist einzigartig!


So wie deine Augen, dein Fingerabdruck, dein Gesicht einzigartig ist, so gehört auch deine Stimme in unverwechselbarer Weise zu dir. Deine Stimme ist wunderbar individuell und einzigartig. Hast du schon einmal ausprobiert wie es sich anfühlt, wenn du ein Lied oder eine Melodie vor dich hin summst? Spürst du, wie sich deine Stimmung verändert?

Gesangstraumatisiert?

„Oh jeh, ich kann nicht singen!“ bekomme ich zur Antwort, wenn ich zu meinen Singkreisen einlade. Ich verstehe das gut, denn auch ich verwehrte mir den Zugang zu meiner Stimme aufgrund kritischer Bewertung und Leistungsdenken aus meiner Kindheit. So sang ich einige Jahrzehnte lang nur heimlich und einsam in der Dusche, oder im Auto. Damit bin ich nicht alleine: Rund 50 Prozent der deutschen Bevölkerung gelten laut aktuellen Forschungen als gesangstraumatisiert aufgrund unsensibler und diskriminierender Erfahrungen mit ihrer eigenen Stimme und finden infolgedessen keinen Zugang mehr zu ihrer Stimme.

Singen ist Seelensprache
 und Heilung

Singen ist die Sprache der Seele, Brücke zwischen Himmel und Erde, Kraftquelle, Heilung, singendes-klingendes Gebet, Heimat und vieles mehr. Singen berührt das Herz, schafft Zugang zu den eigenen Gefühlen, ist Seelennahrung und lässt uns Verbundenheit und Gemeinschaft spüren. Die Kraft die frei wird, wenn viele Stimmen zusammen einen Klangkörper bilden, ist deutlich spürbar, beispielsweise in Kirchen, wenn wir bei Konzerten mitsingen, vor einem Fußballspiel während der Nationalhymne.

Singen ist ein Gesundheitserreger


Dies ist inzwischen schon längst wissenschaftlich erwiesen. Seit jeher gehören in allen großen Kulturen Gesang, Heilung und Mystik zusammen. Singen ist ein Lebenselixier und kann helfen die Gesundheit von Körper und Seele zu fördern. Es bringt dich in Kontakt mit deinen Ressourcen und Potenzialen, stärkt deine Fähigkeit auch belastende Erfahrungen im Leben zu meistern, lässt dich besser mit Stresssituationen umgehen, unterstützt deinen Selbstausdruck und stärkt soziale Beziehungen. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit des Singens auf unsere ganzheitliche Gesundheit.

Wir singen Lieder der Erde

Beim Heilsamen Singen in der Gruppe singen wir einfache, kurze Lieder aus der ganzen Welt in verschiedenen Sprachen. Diese Lieder stammen aus unterschiedlichsten Kulturen und spirituellen Richtungen und sind schnell und einfach durch Vor- und Nachsingen zu erlernen. Sie leben durch die Wiederholung und die Stille am Ende des Liedes.