Das Windrad

Das Windrad bewegt sich durch die Kraft des Windes, durch die Dynamik aus der Natur. Mal sanft und langsam, manchmal mit einer Pause, dann wieder sehr dynamisch, kraftvoll, sich in Stürmen behauptend. Ganz so, wie sich auch uns jeder Tag des Lebens zeigt.

Dabei verbinde ich mit den einzelnen Windradschwingen und –farben bestimmte Aspekte, die uns auf unserem Lebensweg begleiten und stärken:

  • Blau spiegelt sich in dem Wort LEB, da geht es in der Tat darum DICH zu LEBen. Die Farbe steht für Klarheit, Zufriedenheit, ausgleichende Energie, Konzentration, in meiner Mitte sein. Gute Voraussetzungen um durchs Leben, und durch den zunehmend hektischen Alltag, ruhig und gelassen gehen zu können.
  • Rot verbinde ich mit der Kinesiologischen Arbeit. Die Farbe steht für Lebenskraft, Energie, Leidenschaft, Wille, Entschlossenheit, Beharrlichkeit und Forschergeist.
  • Gelb verbinde ich mit dem Heilsamen Singen. Die Farbe steht für Licht, Harmonie, Wärme, Lebensfreude, Optimismus, Verbundenheit, Kreativität und Lebensfreude.
  • Grün verbinde ich mit der Trauerbegleitung. Die Farbe steht für Hoffnung, Heilung, das Sammeln innerer Kräfte, Ausdauer, Toleranz, Erneuerung.
  • Lila verbinde ich mit der Gesundheitsprophylaxe. Die Farbe steht für seelisches Gleichgewicht, Meditation, Regeneration Innenschau, Reinigung. Sie gilt als Heilfarbe für unseren Geist.

Das Windrad vermag all diese Bereiche und Aspekte miteinander zu verbinden, zu vereinen und zu verwirbeln. So sehe ich auch meine verschiedenen Ansätze nicht als einzelne Methoden, sondern sich gegenseitig bereichernde Elemente, die es mir erlauben sehr individuell und aus dem Vollen schöpfend zu arbeiten.

zurück zur Startseite